1962 Facel Vega Facel II --- verkauft!

Technische Daten

Baujahr 1962
HU 07/2018
Kilometerstand siehe Beschreibung
Motor Chrysler V8
Hubraum 6.270 cm³
Verdichtung 10:1
Vergaser 1 x 4-fach
Leistung 355 PS / 4.800 U/min
Getriebe 3-Gang-Automatik mit Drehmomentwandler
Farbe Bleu Facel Irisé Metallic
Innenausstattung  Leder beige (Original)
Spitze 220 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h in 9,5 sec
Maße L x B x H  4.620 x 1.780 x 1.280 mm
Fahrzeug-ID-Nr. HK2-A136
Motornummer TY8-712-170

Beschreibung

Es handelt sich um ein Sammler- und Liebhaberfahrzeug in einem einwandfrei restaurierten Zustand, wobei die Inneneinrichtung bis auf den Teppich original belassen wurde. Die Laufleistung ist nicht exakt zu ermitteln, dürfte jedoch bei ca. 157.000 Meilen liegen

Produktionszeitraum des Facel II: 1961 bis 1964

Insgesamt wurden von diesem Modell in dieser Zeit 182 Fahrzeuge hergestellt, hier handelt es sich um den 37. Facel II mit Automatikgetriebe. Ausgeliefert wurde das Fahrzeug im Februar 1962. Im gleichen Jahr wurden 91 Facel II gefertigt.

Die Facel II mit Pont-à-Mousson 4-Gang-Schaltung verfügten über 2 Carter 4-fach-Vergaser und 390 PS bei 5.500 U/min.

Die Betriebsanleitung ist als Nachdruck vorhanden. Die Fahrzeugrestaurierung wurde bei Amicale Facel in Holland durchgeführt. Eine Motorüberholung war nicht erforderlich.

Das Fahrzeug hat folgende Extras: Automatikgetriebe, Originalradio mit elektrischer Antenne, Klimaanlage. Besonders zu erwähnen ist das Armaturenbrett, das nicht wie vermutet aus Holz besteht, sondern aus Aluminiumblech, das von Hand eine Holzmaserung aufgemalt bekam. Drahtspeichenräder mit Zentralverschlußmuttern, Edelstahl-Auspuffanlage. Elektrische Fensterheber. Elektrische Servolenkung (EZ Powersteering), unsichtbar verbaut unter dem Armaturenbrett.

Historie

Der Facel II HK2-A136 wurde im Februar 1962 ausgeliefert, damaliger Neupreis in Deutschland ca. 46.000 DM. Das Fahrzeug wurde von Max Hoffman für die USA geordert. 1990 war es in Frankreich auf Regis Flot zugelassen. Im Januar 2003 hatte es eine niederländische Zulassung DH-80-61, am 19.02.2003 erwarb ein Liebhaber aus München das Fahrzeug in unrestauriertem Zustand in der Farbe Dunkelrotmetallic.

Ab Ende Februar 2003 wurde die Restaurierung des Fahrzeuges bei Amicale Facel in Holland vorgenommen. Im August 2004 wurde es an den damaligen Auftraggeber in München ausgeliefert und dort am 13.08.2004 zugelassen.

Seit Januar 2007 war der Facel II im Besitz des Inhabers von 313speedcars.de. Im Januar 2018 wurde er nach Belgien verkauft.

Wir präsentierten den Wagen auf der MOTORWORLD Classics 2017 in Berlin (Halle 11.1/15 Facel Vega IG). Impressionen von der Messe finden Sie hier